Sie haben in Ihren Browsereinstellungen Cookies deaktiviert. Wir nutzen Cookies auf der real-markt.de für eine Vielzahl von Funktionen.
Wenn Sie die Website vollumfänglich nutzen möchten, sollten Sie das Setzen von Cookies über Ihre Browsereinstellungen zulassen.

Avocado-Couscous mit Pinien- und Granatapfelkernen

Avocado-Couscous mit Pinien- und Granatapfelkernen

Zutaten

für 6 Personen
300 gCouscous
300 mlHühnerbrühe
2 Avocado(s), reif
4 Limette(n)
Salz
1 Chilischote(n)
1 Granatapfel
1 rote Zwiebel(n)
100 gDattel(n), weich, getrocknet, ohne Kern
4 ELAhornsirup, oder Agavendicksaft
30 gPinienkerne
4 ELOlivenöl
Meersalz
2 TLRas el-Hanout
Rezept drucken

Zubereitung

Couscous mit der Brühe nach Packungsanleitung zubereiten und zur Seite stellen.

Avocados schälen, halbieren und den Kern entfernen. Die Avocadohälften in kleine Würfel schneiden. Eine Zitrone auspressen und die Avocados mit dem Saft marinieren und salzen.

Kerne und weiße Innenhäute der Chilischote entfernen und die Schote in kleine Würfel schneiden. Granatäpfel halbieren, die Kerne auslösen und zur Seite stellen. Eine Zwiebel abziehen und fein würfeln. Die Datteln vierteln und in kleine Stücke schneiden. Die Zwiebelwürfel und Dattelstücke in einer Pfanne mit 1-2 EL Öl anbraten und mit Ahornsirup oder Agavendicksaft karamellisieren lassen. Pinienkerne in einer fettfreien Pfanne rösten.

Couscous in eine große Schüssel geben und gut umrühren. Karamellisierte Zwiebel-Dattelmischung sowie die Granatapfelkerne unterrühren. Pinienkerne ebenfalls dazu geben.

Aus Olivenöl, etwas Salz, Chili, Ras el-Hanout, dem Saft der restlichen Limetten eine Vinaigrette herstellen. Zum Schluss die marinierten Avocadostücke vorsichtig unterheben. Die Vinaigrette unter den Salat mischen, ca. 30 Minuten ziehen lassen und mit einem Minzblatt dekoriert servieren.