Sie haben in Ihren Browsereinstellungen Cookies deaktiviert. Wir nutzen Cookies auf der real-markt.de für eine Vielzahl von Funktionen.
Wenn Sie die Website vollumfänglich nutzen möchten, sollten Sie das Setzen von Cookies über Ihre Browsereinstellungen zulassen.

Bruschetta picante

Bruschetta picante

Vorspeisen

Einfach

Zutaten

für 4 Personen
2 Baguettebrötchen, für Bruschetta diabolo
1 Tomate(n), für Bruschetta diabolo
75 gPaprika, gebraten (eingelegt, aus dem Glas)
1 Knoblauchzehe(n), für Bruschetta diabolo
1 Zwiebel(n), klein
2 Chilischote(n), rot
4 ELOlivenöl, für Bruschetta diabolo
1 ELBalsamicoessig, für Bruschetta diabolo
Salz
weißer Pfeffer
1 Frühlingszwiebel(n)
2 Baguettebrötchen, für Bruschetta mit Sardellen, Tomaten und Knoblauch
2 Tomate(n), für Bruschetta mit Sardellen, Tomaten und Knoblauch
1 Schalotte(n)
0,5 Knoblauchzehe(n), für Bruschetta mit Sardellen, Tomaten und Knoblauch
4 Sardellenfilet(s)
Basilikum, einige Blättchen
4 ELOlivenöl, für Bruschetta mit Sardellen, Tomaten und Knoblauch
1 ELBalsamicoessig, für Bruschetta mit Sardellen, Tomaten und Knoblauch
Rezept drucken

Zubereitung

Bruschetta diabolo
Baguettebrötchen halbieren, mit 1 EL Öl beträufeln und bei 200 °C im vorgeheizten Ofen 2-3 Minuten auf beiden Seiten im Ofen rösten. Inzwischen die Tomate enthäuten, entkernen und fein würfeln, die eingelegte Paprika abtropfen lassen und in kleine Stücke schneiden. Knoblauchzehe abziehen und fein würfeln, die Zwiebel fein hacken. Die Chilischoten in feine Scheiben schneiden, dabei die Kerne entfernen. Alles mit 3 EL Öl und dem Essig mischen, mit Salz und Pfeffer pikant abschmecken, auf die Brote verteilen und diese vor dem Servieren nochmals kurz im Ofen erwärmen.

Nährwerte pro Person:
205 kcal (858 kJ), 3,8 g Eiweiß, 10,4 g Fett, 23,6 g Kohlenhydrate

Bruschetta mit Sardellen, Tomaten und Knoblauch
Baguettebrötchen halbieren, mit 1 EL Öl beträufeln und bei 200 °C im vorgeheizten Ofen 2-3 Minuten auf beiden Seiten im Ofen rösten. Inzwischen die Tomaten enthäuten, entkernen und fein würfeln. Schalotte und Knoblauchzehe abziehen und fein würfeln. Sardellenfilets mit kaltem Wasser abbrausen und auf Küchenkrepp abtropfen lassen. Basilikum in feine Streifen schneiden. Alles mit 3 EL Öl und dem Essig mischen, mit Salz, Pfeffer und Basilikum kräftig abschmecken. Die Masse auf die gerösteten Brötchen verteilen und nochmals 2-3 Minuten im Ofen erhitzen. Sofort servieren.

Nährwerte pro Person:
218 kcal (912 kJ), 5,4 g Eiweiß, 11,4 g Fett, 23,1 g Kohlenhydrate