Sie haben in Ihren Browsereinstellungen Cookies deaktiviert. Wir nutzen Cookies auf der real-markt.de für eine Vielzahl von Funktionen.
Wenn Sie die Website vollumfänglich nutzen möchten, sollten Sie das Setzen von Cookies über Ihre Browsereinstellungen zulassen.

Erdnusseis mit Karamellsauce

Erdnusseis mit Karamellsauce

Nachtisch

Mittel

Zutaten

für 6 Personen
0,5 Vanilleschote(n)
300 mlVollmilch
250 gSahne
5 Eigelb
90 gZucker
100 mlKaramellsauce
3 ELErdnussbutter
2 ELErdnüsse
Rezept drucken

Zubereitung

Die halbe Vanilleschote mit einem Messer längs halbieren und das Mark mit dem Messerrücken herauskratzen. Die Milch und die Sahne mit dem Vanillemark und der -schote in einem Topf geben. Die Vanillesahne unter Rühren aufkochen und bei schwacher Hitze etwa 5 Minuten köcheln lassen. Die Vanilleschote entfernen und den Topf von der Herdplatte nehmen. Die Eigelbe mit dem Zucker in einer hitzebeständigen Rührschüssel mit einem Schneebesen gut verrühren. Die heiße Vanillesahne unter ständigen Rühren in die Eigelbmischung gießen. Über dem heißen Wasserbad mit dem Schneebesen in etwa 10 Minuten cremig aufschlagen. Die Masse in eine kalte Schüssel gießen. Auf ein kaltes Wasserbad setzen und etwa 10 Minuten weiterführen. Die Erdnussbutter gut unterrühren und das ganze zugedeckt etwa 1 Stunde kalt stellen. Die Eismasse in die Eismaschine füllen und in etwa 40 Minuten cremig fest gefrieren lassen. Inzwischen die Karamellsauce in einem kleinen Topf erhitzen. Die Erdnüsse fein hacken und in einer Pfanne ohne Fett rösten. Das Erdnusseis portionieren und Karamellsauce mithilfe eines Löffels in dünne Fäden auf das Eis verteilen. Sofort mit dem gehackten Erdnüssen bestreuen und servieren.

Nährwert pro Portion:
Energie: 401,22 kcal 1682,27 kJ / Eiweiß: 6,68 gr / Fett: 28,87 gr / Kohlenhydrate: 29,3 gr