Sie haben in Ihren Browsereinstellungen Cookies deaktiviert. Wir nutzen Cookies auf der real-markt.de für eine Vielzahl von Funktionen.
Wenn Sie die Website vollumfänglich nutzen möchten, sollten Sie das Setzen von Cookies über Ihre Browsereinstellungen zulassen.

Geschmorter Tafelspitz mit Steinpilzen

Geschmorter Tafelspitz mit Steinpilzen

45m

Mittagessen

Mittel

Zutaten

für 4 Personen
750 gTafelspitz, vom Kalb
250 gSteinpilze
6 Schalotte(n)
2 ELÖl
20 gButterschmalz
50 mlWeißwein
200 mlKalbsfond
1 ELMehl
100 mlSahne
3 Karotte(n), groß
Salz
Pfeffer
Rezept drucken

Zubereitung

Schalotten schälen und fein würfeln. Möhren putzen, gegebenenfalls schälen, und in dickere Scheiben schneiden.
Kalbfleisch parieren (von Fett und Sehnen befreien) und rundherum mit Salz und Pfeffer würzen. 10g Butterschmalz in einem Bräter erhitzen und das Kalbfleisch von beiden Seiten anbraten. Tafelspitz aus dem Bräter nehmen und zwei Drittel der Schalotten und die Karottenscheiben im restlichen Butterschmalz im Bräter anbraten.
Mit 100ml Kalbsfond und Weißwein ablöschen. Kalbfleisch wieder mit in den Bräter geben und alles bei 180 Grad Umluft für 20-25 Minuten garen.
In der Zwischenzeit die Steinpilze putzen und in Stücke schneiden. Öl in einer Pfanne erhitzen und die Steinpilze rundherum anbraten. Die restlichen Schalotten zugeben und anschwitzen. Mit  Mehl bestäuben und dem restlichen Kalbsfond ablöschen.
Das Fleisch aus dem Ofen nehmen und in Alufolie gewickelt für 10 Minuten ruhen lassen.
Den Bratenfond aus dem Bräter zu den Steinpilzen geben, das übrige Gemüse warm halten.
Sahne zur Pilzsauce geben und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Sauce nochmals aufkochen lassen.
Den Tafelspitz in Scheiben aufschneiden und zusammen mit der Steinpilzsauce und dem Gemüse aus dem Ofen servieren.


Zubereitungszeit: 35 Minuten
Kochzeit: 40 Minuten
Portionen: 4

Nährwerte pro Portion: 460 kcal / 1927 kj / 30g Fett / 5g KH / 42g EW