Sie haben in Ihren Browsereinstellungen Cookies deaktiviert. Wir nutzen Cookies auf der real-markt.de für eine Vielzahl von Funktionen.
Wenn Sie die Website vollumfänglich nutzen möchten, sollten Sie das Setzen von Cookies über Ihre Browsereinstellungen zulassen.

Grünkohleintopf mit Mettwurst

Grünkohleintopf mit Mettwurst

1h 30m

Mittagessen

Mittel

Zutaten

für 4 Personen
1 kgGrünkohl, frisch oder tiefgekühlt
2 Zwiebel(n), mittelgroß
2 ELButterschmalz
1,5 lGemüsebrühe
750 gKartoffel(n), festkochend
4-8 Mettwürste, à ca. 300 g
Salz
Pfeffer
Zucker
Rezept drucken

Zubereitung

  1. Den frischen Grünkohl putzen, gründlich waschen und grob hacken. Der tiefgekühlte Grünkohl kann direkt im gefrorenen Zustand verarbeitet werden. Die Zwiebeln schälen und würfeln.
  2. Das Butterschmalz in einem Topf zerlassen und die Zwiebelwürfel darin glasig dünsten. Den Grünkohl zugeben und kräftig anschwitzen, mit der Gemüsebrühe aufgießen und einmal aufkochen lassen. Abgedeckt bei mittlerer Temperatur ca. 1 Stunde köcheln lassen.
  3. In der Zwischenzeit die Kartoffeln schälen und in Würfel schneiden. Die Mettwürste mit den Kartoffeln ca. 30 Minuten vor Ende der Garzeit zum Grünkohl geben und mitgaren.
  4. Vor dem Servieren den Grünkohl mit Salz, Pfeffer und einer kräftigen Prise Zucker abschmecken. Die Würste eventuell halbieren und mit dem Grünkohl auf Tellern anrichten.