Sie haben in Ihren Browsereinstellungen Cookies deaktiviert. Wir nutzen Cookies auf der real-markt.de für eine Vielzahl von Funktionen.
Wenn Sie die Website vollumfänglich nutzen möchten, sollten Sie das Setzen von Cookies über Ihre Browsereinstellungen zulassen.

Hähnchen mit Ofengemüse

Hähnchen mit Ofengemüse

30m

Mittagessen

Einfach

Zutaten

für 4 Personen
4 rote Zwiebel(n), klein
4 Schalotte(n)
200 gPerlzwiebeln
150 gKnollensellerie
4 Karotte(n)
0,5 TLPfefferkörner
1 TLKoriandersamen
2-3 ELOlivenöl
1 Hähnchen, ca. 1,5 kg
Salz
Pfeffer, aus der Mühle
1 HandvollKräuter, inkl. Thymian und Rosmarin
Abrieb einer unbehandelten Zitrone
250 mlWeißwein, trocken
200 gEgerlinge, (Pilze)
4 Frühlingszwiebel(n)
200 gCherrytomate(n)
Rezept drucken

Zubereitung

  1. Alle Zwiebeln schälen, oder auch nur putzen, teils ganz belassen, teils in Spalten schneiden. Den Sellerie und die Möhren schälen, beides grob in Scheiben bzw. Stücke schneiden. Den Pfeffer und den Koriander im Mörser grob zerstoßen, mit dem vorbereiteten Gemüse vermengen und in einer geölte Bratreine verteilen.
  2. Den Ofen auf 180°C Unter- und Oberhitze vorheizen. Das Hähnchen abbrausen und trocken tupfen. Innen mit Salz und Pfeffer würzen. Die Kräuter abbrausen, trocken schütteln und 2 Zweige Rosmarin beiseitelegen. Den Rest der Kräuter zusammen mit der Zitronenschale in das Hähnchen füllen und die Öffnung mit Zahnstochern verschließen. Rundherum mit Öl bepinseln und mit Salz und Pfeffer würzen.
  3. Mit der Brustseite nach oben auf das Gemüse legen und im Ofen 1 Stunde bis 1 Stunde und 15 Minuten goldbraun garen. Nach Bedarf zwischendurch immer wieder etwas Wein angießen.
  4. Die Pilze putzen, einige ganz belassen, einige in Scheiben schneiden. Die Frühlingszwiebeln waschen, putzen und grob in Stücke schneiden. Die Tomaten waschen und putzen. Zusammen mit den Frühlingszwiebeln, den Pilzen und dem Rosmarin nach etwa 30 Minuten um das Hähnchen herum, verteilen. Dieses umdrehen und alles zusammen fertig garen. Vor dem Servieren abschmecken.

Zubereitungszeit: 25 min

Garzeit ca.: 1 h 15 min

Schwierigkeitsgrad: leicht