Sie haben in Ihren Browsereinstellungen Cookies deaktiviert. Wir nutzen Cookies auf der real-markt.de für eine Vielzahl von Funktionen.
Wenn Sie die Website vollumfänglich nutzen möchten, sollten Sie das Setzen von Cookies über Ihre Browsereinstellungen zulassen.

Honigbrioche mit Beerenkompott

Honigbrioche mit Beerenkompott

Mittel

Zutaten

für 4 Personen
4 ELJohannisbeeren
Saft einer Zitrone
3 ELHonig
400 gBeeren, tiefgekühlt, gemischt
215 gButter
3 Ei(er)
3 ELHonig
0,5 TLSalz
125 mlSahne
0,5 WürfelHefe
500 gMehl
Rezept drucken

Zubereitung

Das Johannisbeergelee zusammen mit den Zitronensaft und Honig aufkochen. Die Beeren untermischen,  einmal aufkochen,vom Herd nehmen und durchziehen lassen.

Für den Brioche die Butter in einem kleinen Topf schmelzen lassen. Die Eier in einer Schüssel mit dem Schneebesen verrühren. 140g der flüssigen Butter nach und nach unterrühren. Honig und Salz dazugeben und unter die Eier-Butter Mischung rühren. Die Sahne in einem kleinen Topf erwärmen und die Hefe in die lauwarme Sahne bröckeln und verrühren. Das Mehl in eine große Schüssel sieben und die Eier-Butter Mischung dazugießen. Die Hefemilch ebenfalls in die Schüssel geben. Alles mit den Knethaken des Handrührgerätes  zu einem glatten und geschmeidigen Teig verkneten. Den Teig abgedeckt an einen warmen Ort etwa 45 Minuten gehen lassen.

Das Beeren Kompott in eine rechteckige Auflaufform( ca. 16x 24cm) geben. Den Teig in 12 gleich große Portionen teilen und jeweils auf einer bemehltenArbeitsfläche zu gleichmäßigen Kugeln formen. Die Teigkugeln mit der Naht nach unten auf dem Komptt verteilen, abdecken und an einem warmen Ort etwa 30 Minuten gehen lassen.

Inzwischen den Backofen auf 180° vorheizen. Mit der übrigen flüssigen Butter die Brioches damit bestreichen und im heißen Backofen auf der mittleren Schiene 35-40 Minuten backen. Nach Belieben mit Puderzucker bestäuben.
 

Nährwert pro Portion:

Energie: 1207,44 kcal 5053,43 kJ / Eiweiß: 21,23 gr / Fett: 60,72 gr / Kohlenhydrate: 144,23 gr