Sie haben in Ihren Browsereinstellungen Cookies deaktiviert. Wir nutzen Cookies auf der real.de für eine Vielzahl von Funktionen.
Wenn Sie die Website vollumfänglich nutzen möchten, sollten Sie das Setzen von Cookies über Ihre Browsereinstellungen zulassen.

Kürbissuppe

Kürbissuppe

45m

Snacks

Einfach

Zutaten

für 4 Personen
1 Hokkaidokürbis, klein (ca. 800 g)
1 Zwiebel(n)
1 Knoblauchzehe(n)
3 cmIngwer
1 ELPflanzenöl
Salz
Pfeffer
Zucker
125 mlOrangensaft
1 lGemüsebrühe
125 lSahne
2 ELKürbiskerne
2 ELKürbiskernöl, (z.B. Steirisches Kürbiskernöl)
Rezept drucken

Zubereitung

  1. Den Hokkaidokürbis waschen, nach Belieben schälen, halbieren, entkernen und grob würfeln. Zwiebel, Knoblauch und Ingwer schälen und fein würfeln. In einem Topf im heißen Pflanzenöl glasig anschwitzen. Den Kürbis zugeben und mit anschwitzen.
  2. Leicht würzen und die Flüssigkeiten, bis auf die Sahne, zufügen. Aufkochen und abgedeckt bei geringer Temperatur ca. 20–25 Minuten kochen, bis der Kürbis schön weich ist.
  3. Die Sahne zugießen, einmal kurz aufkochen lassen und mit einem Pürierstab fein pürieren. Nochmals mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  4. Die Kürbiskerne in einer Pfanne anrösten.
  5. Die Suppe mit den gerösteten Kernen und dem Kürbiskernöl dekorieren und servieren.