Sie haben in Ihren Browsereinstellungen Cookies deaktiviert. Wir nutzen Cookies auf der real.de für eine Vielzahl von Funktionen.
Wenn Sie die Website vollumfänglich nutzen möchten, sollten Sie das Setzen von Cookies über Ihre Browsereinstellungen zulassen.

Marinierter Thunfisch mit Avocado-Mango-Tatar

Marinierter Thunfisch mit Avocado-Mango-Tatar

Mittagessen

Mittel

Zutaten

für 4 Personen
Avocado-Mango-Tatar
1 Mango
1 Avocado(s)
1 Schalotte(n)
0,5 BundKorianderblätter
2 ELLimettensaft, frisch gepresst
3 ELOlivenöl mit Zitrone
0,5 TLWorcestersauce
1 SpritzerTabasco
Salz und Pfeffer
Thunfisch
2 Thunfischfilet(s), à 150-200 g
2 ELSojasauce
2 ELSesamöl
Salz und Pfeffer
Sesam, zum Bestreuen
Rezept drucken

Zubereitung

  1. Die Mango schälen, das Fruchtfleisch vom Stein schneiden und in 1 cm große Würfel schneiden. Die Avocado halbieren, den Stein entfernen, schälen und das Fruchtfleisch ca. ½ cm groß würfeln. Schalotte schälen und sehr fein würfeln. Koriander waschen, trocken schütteln, die Blättchen abzupfen und fein hacken.
  2. Mango, Avocado, Schalotte und Koriander in einer Schale mit Zitronensaft, Olivenöl mit Zitrone, Worcester-Soße und Tabasco mischen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  3. Thunfischfilets waschen und trocken tupfen. Beidseitig mit Sojasauce und Sesamöl einpinseln, salzen und pfeffern. Die Filets in einer heißen (Grill-)Pfanne von jeder Seite ca. 1-2 Minuten scharf braten, sodass der Kern noch rosa ist. Die Thunfischfilets in Scheiben schneiden.
  4. Avocado-Mango-Tatar portionsweise auf Teller verteilen. Die Thunfischscheiben dazu anrichten und mit Sesam bestreut servieren.
  5. Dazu passt ein trockener Riesling Spätlese.