Sie haben in Ihren Browsereinstellungen Cookies deaktiviert. Wir nutzen Cookies auf der real-markt.de für eine Vielzahl von Funktionen.
Wenn Sie die Website vollumfänglich nutzen möchten, sollten Sie das Setzen von Cookies über Ihre Browsereinstellungen zulassen.

Pastasalat mit kleinen Chili-Frikadellen

Pastasalat mit kleinen Chili-Frikadellen

30m

Einfach

Zutaten

für 4 Personen
300 gPenne, Barilla Rigate
300 gMini-Frikadellen, fertig, aus dem Kühlregal (z. B. Geflügel-Frikadellen)
200 gRucola, geputzt und entstielt
50 gParmesan, frisch gehobelt
4-5 ELSweet-Chili-Sauce
Salz
Pfeffer, aus der Mühle
1 GlasBarilla® Pesto, Pomodori e Cipolla Rossa, für das Dressing
100 gJoghurt, für das Dressing
2 ELWeinessig, weiß, für das Dressing
2 TLKapern, fein, für das Dressing
Rezept drucken

Zubereitung

Reichlich Salzwasser aufkochen. Die Barilla Penne Rigate hineingeben und al dente kochen. In ein Sieb gießen und kurz kalt abspülen.
Für das Dressing 1 Glas Barilla Pesto Pomodori e Cipolla Rossa mit Joghurt, Weißweinessig und Kapern in einer Schüssel verrühren. Eventuell noch einmal mit etwas Salz und Pfeffer aus der Mühle abschmecken. Die gekochte Pasta mit dem Dressing verrühren.
Die Mini-Frikadellen mit der Sweet-Chili-Sauce mischen und den Rucola grob hacken.
Auf einer Platte den Pastasalat anrichten, die Chili-Frikadellen darauf verteilen und mit dem grob gehackten Rucola bestreuen. Zum Schluss den frisch gehobelten Parmesan darüber geben.

Tipp:
Dieses Rezept können Sie als Hauptgericht oder auch als Beilage servieren.