Sie haben in Ihren Browsereinstellungen Cookies deaktiviert. Wir nutzen Cookies auf der real-markt.de für eine Vielzahl von Funktionen.
Wenn Sie die Website vollumfänglich nutzen möchten, sollten Sie das Setzen von Cookies über Ihre Browsereinstellungen zulassen.

Pikanter Pastasalat mit gebratenen Champignons, Tomatenwürfeln und Avocado

Pikanter Pastasalat mit gebratenen Champignons, Tomatenwürfeln und Avocado

10m

Einfach

Zutaten

für 4 Personen
300 gNudeln, Barilla Penne Rigate
250 gChampignons
1 ELOlivenöl
2 Tomate(n), reif
1 Avocado(s), vollreif
Salz
Pfeffer, aus der Mühle
1 GlasBarilla® Sauce, Arrabbiata, für das Dressing
1 TLHonig, für das Dressing
1 TLSenf, für das Dressing
Rezept drucken

Zubereitung

Reichlich Salzwasser aufkochen. Die Barilla Penne Rigate hineingeben und al dente kochen. In ein Sieb abschütten und kurz kalt abspülen. Für das Dressing 1 Glas Barilla Sauce Arrabbiata mit etwas Honig und Senf abschmecken. Tomaten vierteln, entkernen und in Würfel schneiden. Ebenso die Avocado schälen, entkernen und in ca. 1 - 2 cm große Würfel schneiden. Champignons vierteln. Olivenöl in einer Pfanne erhitzen und die Champignons darin kurz anbraten. Dabei mit Salz und Pfeffer würzen. Angebratene Champignons, Tomaten- und Avocadowürfel sowie die Pasta in das Dressing geben und mischen. Den fertigen Pastasalat auf einer Platte oder in einer Schüssel anrichten und mit frischen Kräutern garnieren.

Tipp:
Den Pastasalat einfach mit frisch gehobeltem Pecorinokäse bestreuen. Das nimmt dem Salat seine Schärfe.