Sie haben in Ihren Browsereinstellungen Cookies deaktiviert. Wir nutzen Cookies auf der real.de für eine Vielzahl von Funktionen.
Wenn Sie die Website vollumfänglich nutzen möchten, sollten Sie das Setzen von Cookies über Ihre Browsereinstellungen zulassen.

Quarkdessert mit Trauben

Quarkdessert mit Trauben

Nachtisch

Einfach

Zutaten

für 4 Personen
100 gQuark, laktosefrei, 40%
0,2 lSchlagsahne, laktosefrei
1 ELSaft einer Zitrone
2 clMaraschinolikör
2 ELZucker
1 PäckchenVanillezucker
2 Birnen
100 gTrauben
1 ELHaselnüsse
Rezept drucken

Zubereitung

Sahnequark mit 3 EL Schlagsahne, Zitronensaft und Maraschino cremig rühren. Die restliche Sahne steif schlagen, mit Zucker süßen und unter den Quark ziehen. Mit Vanillezucker abschmecken. Eine Birne schälen, vierteln, vom Kerngehäuse befreien und fein würfeln. Die zweite Birne in dünne Spalten, Haselnüsse in feine Scheiben schneiden. Die Birnenwürfel unter die Quarkmasse heben und diese in vier Dessertgläser füllen. Mit Birnenspalten, Trauben und Haselnuss-Scheibchen garnieren.

Nährwerte pro Person:
315 kcal (1319 kJ), 4,8 g Eiweiß, 20,5 g Fett, 26,8 g Kohlenhydrate