Sie haben in Ihren Browsereinstellungen Cookies deaktiviert. Wir nutzen Cookies auf der real-markt.de für eine Vielzahl von Funktionen.
Wenn Sie die Website vollumfänglich nutzen möchten, sollten Sie das Setzen von Cookies über Ihre Browsereinstellungen zulassen.

Rindfleisch mit Pilzen und Frühlingszwiebeln

Rindfleisch mit Pilzen und Frühlingszwiebeln

5m

Mittagessen

Einfach

Zutaten

für 4 Personen
500 gRinderfilet(s)
1 TLSojasauce, PEARS RIVER BRIDGE
50 mlWeißwein, trocken
1 Stück(e)Eiweiß
Salz und Pfeffer
1 Prise(n)Zucker
1 Zwiebel(n)
1 Stück(e)Knoblauchzehe(n)
250 gShiitake, Pilze
2 ELErdnussöl
3-4 ELSweet-Chili-Sauce
Rezept drucken

Zubereitung

Das Filet in Streifen schneiden. Den Wein, das Eiweiß, Pfeffer und Zucker verrühren. Die Zwiebel und den Knoblauch schälen, beides fein würfeln und unter die Weinmischung geben. Das Fleisch untermischen und ca. 1 Stunde marinieren lassen. Die Pilze putzen und in Scheiben schneiden. Die Lauchzwiebeln putzen und in ca. 4 cm lange Stücke schneiden.


Das Fleisch aus der Marinade nehmen, abtropfen lassen und im heißen Öl rundum unter Rühren ca. 2 Minuten braten. Die Zwiebeln und Pilze zugeben und weitere ca. 5 Minuten unter Rühren braten. Dann die Sweet-Chili-Sauce zugeben, mit Salz, Pfeffer und 1 TL PEAL RIVER BRIDGE Soja-Sauce abschmecken und servieren.
Dazu passt Basmatireis.