Sie haben in Ihren Browsereinstellungen Cookies deaktiviert. Wir nutzen Cookies auf der real.de für eine Vielzahl von Funktionen.
Wenn Sie die Website vollumfänglich nutzen möchten, sollten Sie das Setzen von Cookies über Ihre Browsereinstellungen zulassen.

Salat mit Hähnchenfiletstreifen

Salat mit Hähnchenfiletstreifen

Brunch

Einfach

Zutaten

für 4 Personen
Salat
1 Eisbergsalat, kleiner Kopf
200 gSalatgurke(n)
400 gTomate(n)
2 Paprika, rote Schoten
3 StängelPetersilie
4 ELBalsamico
6 ELOlivenöl
Salz
Pfeffer
Hähnchenfilet
400 gHähnchen, Filet
Salz
Pfeffer
2 ELPflanzenöl
Rezept drucken

Zubereitung

  1. Eisbergsalat putzen, vierteln, den Strunk entfernen und die Viertel in Streifen schneiden. Gurke, Tomaten und Paprikaschoten waschen. Gurke und  Tomaten in Scheiben schneiden. Paprikaschoten halbieren, Kerne sowie weiße Innenhäute entfernen und in Würfel schneiden. Petersilie waschen, trocken schleudern, Blätter abzupfen und fein hacken. 
  2. Hähnchenfilet waschen, trocken tupfen und mit Salz und Pfeffer würzen. Pflanzenöl in einer Pfanne erhitzen und die Hähnchenfilets auf der Hautseite kross braten, dann die Temperatur reduzieren und bei mittlerer Temperatur von beiden Seiten fertig braten. Anschließend in Streifen schneiden.
  3. Den Salat in tiefen Tellern anrichten. Balsamico und Olivenöl darüber verteilen und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Zum Schluss mit Petersilie bestreuen und Hähnchenfiletstreifen anlegen.