Sie haben in Ihren Browsereinstellungen Cookies deaktiviert. Wir nutzen Cookies auf der real.de für eine Vielzahl von Funktionen.
Wenn Sie die Website vollumfänglich nutzen möchten, sollten Sie das Setzen von Cookies über Ihre Browsereinstellungen zulassen.

Sauerkraut-Schupfnudel-Pfanne

Sauerkraut-Schupfnudel-Pfanne

1h 30m

Mittagessen

Mittel

Zutaten

für 4 Personen
Schupfnudeln
500 gKartoffel(n), mehligkochend
3 Eigelb
50 gSpeisestärke
25 gGrieß
25 gWeizenmehl
Salz
Pfeffer
Weizenmehl, zum Bearbeiten
Pflanzenöl, zum Braten
Sauerkraut
850 gSauerkraut, frisch
2 Zwiebel(n), mittelgroß
4 ELButterschmalz
150 mlApfelsaft
200 mlGemüsebrühe
2 Lorbeerblätter
3 Wacholderbeeren
Salz
Pfeffer
300 gSpeck, gewürfelt
0,5 BundPetersilie
Rezept drucken

Zubereitung

  1. Für die Schupfnudeln die Kartoffeln in der Schale kochen und gut ausdämpfen lassen. Pellen, noch warm durch die Kartoffelpresse drücken und mit den restlichen Schupfnudel-Zutaten, bis auf das Öl, schnell zu einem glatten Teig verarbeiten.
  2. Den Teig auf einer bemehlten Arbeitsfläche zu Würsten rollen und mit einem Messer in etwa 4 cm lange Stücke schneiden. Diese Stücke mit bemehlten Händen zu Schupfnudeln formen.
  3. Die fertigen Schupfnudeln in reichlich Salzwasser kochen, bis sie an die Oberfläche steigen. Mit der Schaumkelle herausnehmen und auf einem geölten Teller abkühlen lassen. In einer beschichteten Pfanne langsam in etwas Pflanzenöl goldgelb backen.
  4. Das Sauerkraut gut abtropfen lassen. Zwiebeln schälen, halbieren und in feine Streifen schneiden. 2 EL Butterschmalz in einem Topf erhitzen und die Zwiebelstreifen darin anschwitzen. Sauerkraut zugeben und mit Apfelsaft und Brühe ablöschen. Lorbeerblätter und Wacholderbeeren zugeben, mit Salz und Pfeffer würzen und ca. 20 Minuten leicht köcheln lassen. Die Flüssigkeit sollte danach verkocht sein.
  5. Restlichen Butterschmalz in einer Pfanne erhitzen und die Speckwürfel darin anbraten. Die Schupfnudeln zugeben und mit anbraten. Zum Schluss das Sauerkraut in die Pfanne geben, unterheben und alles zusammen erhitzen.