Sie haben in Ihren Browsereinstellungen Cookies deaktiviert. Wir nutzen Cookies auf der real.de für eine Vielzahl von Funktionen.
Wenn Sie die Website vollumfänglich nutzen möchten, sollten Sie das Setzen von Cookies über Ihre Browsereinstellungen zulassen.

Schoko-Kirsch Babka

Schoko-Kirsch Babka

über 2h

Frühstück

Mittel

Zutaten

für 12 Personen
Der Teig
500 gWeizenmehl, Type 550
60 gZucker
1 TLSalz
1 Packung(en)Trockenhefe
140 gButter
240 mlVollmilch
2 Ei(er), (L)
Die Füllung
500 gKirschen
3 ELbrauner Zucker
6 ELApfelsaft
1 TLZitronensaft
1 ELSpeisestärke
2 ELApfelsaft, (zum Anrühren der Stärke)
100 gSchokodrops, (Vollmilch und Zartbitter gemischt)
Die Glasur
70 gZucker
70 mlWasser
Rezept drucken

Zubereitung

Zubehör: Kastenform ca. 15x32 cm

  1. Mehl, Zucker, Salz und Hefe in eine Rührschüssel geben und mit einem Schneebesen vermengen. Die Butter in einem kleinen Topf schmelzen lassen, vom Herd nehmen und die Milch dazu geben.
  2. Butter-Milch-Mischung ebenfalls in die Rührschüssel gießen und die Eier dazu geben. Mit einem Knethaken zu einem noch sehr weichen und homogenen Teig verarbeiten. Abgedeckt an einem warmen Ort für 60 Minuten gehen lassen.
  3. Für die Füllung die Kirschen entsteinen und mit dem Zucker, Apfel- und Zitronensaft in einem Topf erhitzen und für ca. 15 Minuten bei mittlerer Temperatur köcheln lassen. Die Speisestärke mit dem Apfelsaft anrühren, zu den Kirschen geben und noch einmal aufkochen lassen. Bis zum Bestreichen des Hefeteiges zur Seite stellen.
  4. Die Kastenform mit Backpapier auslegen und die Arbeitsfläche mit etwas Mehl bestäuben. Den Teig mit einem Nudelholz auf ca. 30x50 cm ausrollen, bis auf den oberen langen Rand mit der Kirschfüllung bestreichen und mit den Schokodrops bestreuen.
  5. Dann den Teig aufrollen und mit einem scharfen Messer längs durchschneiden – dabei die oberen 3-5 cm zusammenlassen. Nun die beiden Teigrollen so miteinander verflechten, dass eine Zopfform entsteht.
  6. Die Form mit dem Zopf erneut abdecken und für 30 Minuten gehen lassen. In der Zwischenzeit den Backofen auf 175 °C vorheizen und dann für ca. 40-45 Minuten backen.
  7. Während des Backens Zucker und Wasser in einem Topf aufkochen. Nach dem Ende der Backzeit den Hefezopf sofort mit der Zuckerglasur bestreichen.