Sie haben in Ihren Browsereinstellungen Cookies deaktiviert. Wir nutzen Cookies auf der real-markt.de für eine Vielzahl von Funktionen.
Wenn Sie die Website vollumfänglich nutzen möchten, sollten Sie das Setzen von Cookies über Ihre Browsereinstellungen zulassen.

Schokoladen-Haselnuss-Torte mit Frangelico

Schokoladen-Haselnuss-Torte mit Frangelico

Mittel

Zutaten

für 4 Personen
, Für den Teig:
200 gKuvertüre, halbbittere
200 gWeiche Butter
6 Ei(er), M
200 gZucker, feinster
200 gHaselnüsse, geröstete, gemahlene
50 gMehl
2 TLBackpulver
1 Prise(n)Salz
4 ELFrangelico Liquer
, Für die Glasur:
200 gKuvertüre, halbbittere
100 gSahne
30 gHaselnusskrokant
Rezept drucken

Zubereitung

  1. Die Kuvertüre grob hacken und im Wasserbad schmelzen. Butter würfeln und mit einem Schneebesen unter die warme Kuvertüre rühren.
  2. Eier und Zucker zusammen mit den Quirlen des Handrührgerätes gut schaumig rühren. Gemahlene Haselnüsse mit Mehl, Backpulver und Salz mischen.
  3. Kuvertüre-Butter-Mischung kurz aufschlagen, dann portionsweise vorsichtig unter die Ei-Zucker-Mischung geben. Nuss-Mehlmischung und Frangelico Liquer unterheben.
  4. Springformboden mit Backpapier auslegen, Rand fetten. Den Teig einfüllen und glatt streichen.
  5. Im vorgeheizten Backofen bei 170 Grad Ober-/Unterhitze 35- 45 Minuten auf mittlerer Schiene backen. Kurz abkühlen lassen und zum Auskühlen auf ein Kuchengitter geben.
  6. Für die Glasur die Kuvertüre fein hacken. Die Sahne in einem Topf auf etwa 45 Grad erwärmen. Kuvertüre in die Sahne geben und unter Rühren schmelzen, evtl. nochmals leicht erwärmen. Oberfläche des Kuchens damit bestreichen. Mit Krokant verzieren.

Tipp: Dazu schmeckt geschlagene Sahne mit Frangelico Liquer parfümiert

Nährwert/Insgesamt:

Kcal / kJ: 6281 / 26303 Eiweiß: 147 g Fett: 380 g KH: 551 g