Sie haben in Ihren Browsereinstellungen Cookies deaktiviert. Wir nutzen Cookies auf der real.de für eine Vielzahl von Funktionen.
Wenn Sie die Website vollumfänglich nutzen möchten, sollten Sie das Setzen von Cookies über Ihre Browsereinstellungen zulassen.

Spargel mit veganer Sauce Hollandaise

Spargel mit veganer Sauce Hollandaise

Mittagessen

Mittel

Zutaten

für 6 Personen
1 kgKartoffel(n)
1 ELZucker
100 gMargarine, (oder Öl)
2 kgSpargel, weiß
30 gMehl
300 mlGemüsebrühe, kalt!
300 mlSojasahne
20 mlWeißwein, alternativ Gemüsebrühe
1 TLSenf
1 ELSaft einer Zitrone
1 Messerspitze(n)Kurkuma
1 Messerspitze(n)Cayennepfeffer
Salz und Pfeffer
Rezept drucken

Zubereitung

  1. Kartoffeln schälen und in kochendem Salzwasser ca. 25 Minuten bissfest garen.
  2. Salzwasser mit Zucker und einer Messerspitze Margarine aufkochen. Spargel schälen, holzige Enden abschneiden, die Stangen mit Zwirn zu Bündeln schnüren und in das kochende Wasser geben. Nach 12-15 Minuten ist der Spargel bissfest und kann aus dem Wasser genommen werden.
  3. In der Zwischenzeit Margarine in einem Topf erhitzen, das Mehl dazugeben und kurz anschwitzen. Die Gemüsebrühe mit der Sahne mischen und langsam unter ständigem Rühren dazugeben. Weißwein, Senf, Zitronensaft, Kurkuma und Cayennepfeffer in die Sauce geben und vorsichtig aufkochen.
  4. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Fertig!