Sie haben in Ihren Browsereinstellungen Cookies deaktiviert. Wir nutzen Cookies auf der real-markt.de für eine Vielzahl von Funktionen.
Wenn Sie die Website vollumfänglich nutzen möchten, sollten Sie das Setzen von Cookies über Ihre Browsereinstellungen zulassen.

Tagliatelle mit geröstetem Knoblauch, Chili und Lachs

Tagliatelle mit geröstetem Knoblauch, Chili und Lachs

Mittagessen

Einfach

Zutaten

für 4 Personen
2 Zwiebel(n), klein
3-4 Knoblauchzehe(n)
1 Chilischote(n), klein
300 gLachs, frisch, ohne Haut
0,5 BundDill
250 gTagliatelle
25 mlOlivenöl
50 mlPernod
200 mlGemüsebrühe
Salz und Pfeffer, aus der Mühle
Rezept drucken

Zubereitung

Die Zwiebeln schälen und in feine Würfel schneiden. Den Knoblauch schälen und in feine Scheiben schneiden. Die Chili in feine Ringe schneiden.  Den Lachs waschen, trocken tupfen und in Würfel schneiden. Den Dill waschen, trocken schütteln, die Blätter von den Stielen zupfen und fein hacken.

1 EL Olivenöl in einer Pfanne erhitzen. Zwiebeln, Knoblauch, und Chili dazugeben, 3 bis 5 Minuten bei milder Hitze dünsten. Mit Pernod ablöschen, die Lachswürfel hinzu geben und mit Gemüsebrühe auffüllen. Etwa 5 Minuten ziehen lassen.

Die Tagliatelle nach Packungsangabe in Salzwasser bissfest gar kochen. Abgießen und mit dem Sud in der Pfanne vermengen, kurz aufkochen.

Das ganze mit dem gehackten Dill, Salz und Pfeffer abschmecken und vor dem servieren mit dem restlichen Olivenöl beträufeln.  

Nährwert pro Portion:
Energie: 393,81 kcal 1648,61 kJ / Eiweiß: 22,05 gr / Fett: 13,64 gr / Kohlenhydrate:44,75 gr