Sie haben in Ihren Browsereinstellungen Cookies deaktiviert. Wir nutzen Cookies auf der real-markt.de für eine Vielzahl von Funktionen.
Wenn Sie die Website vollumfänglich nutzen möchten, sollten Sie das Setzen von Cookies über Ihre Browsereinstellungen zulassen.

Tarte tatin mit Birne und Zimt

Tarte tatin mit Birne und Zimt

Einfach

Zutaten

für 4 Personen
Saft einer Zitrone
4 Stück(e)Birnen, mittelgroß
1 Blätterteig, Lage
120 gZucker
4 ELWeißwein, trocken
2 Zimtstange(n)
75 gButter
1 HandvollMehl, zum arbeiten
Rezept drucken

Zubereitung

Den Saft von einer Zitrone, mit etwa 1 l Wasser mischen. Die Birnen waschen, schälen, halbieren und entkernen. Die Birnenhälften ins Zitronenwasser legen. Den Blätterteig auf der bemehlten Arbeitsfläche mit dem Rollholz in etwa  der Größe der Tarteform ausrollen. Die Form umgekehrt auf den Teig setzen und die überstehenden Teigränder mit einem Messer abschneiden. Den ausgestochenen Teig mit einem feuchten Tuch abdecken.
 
Zucker und Weißwein in die Tarteform geben und den Zucker unter rühren zum schmelzen bringen. Die Zimtstangen halbieren und  zu dem Zucker geben. 1-2 Minuten köcheln lassen. Die Form vom Herd nehmen, die Butter in kleinen Flocken darauf verteilen . Nun die Birnenhälften mit der Schnittfläche nach oben in den Karamell setzen.

Den Backofen auf 200°C vorheizen. Den Blätterteig mit Hilfe eines Tortenblechs auf die Birnen gleiten lassen. Den Rand des Blätterteigs, so um die äußeren Birnen legen dass sie umschlossen sind.

Die Tarte im Backofen auf der untersten Schiene etwa 18 Minuten backen. Herausnehmen und heiß auf einen Teller stürzen.

Nährwert pro Portion:

Energie: 618,19 kcal 2588,24 kJ / Eiweiß: 4,69 gr / Fett: 36,24 gr / Kohlenhydrate: 67,28 gr