Sie haben in Ihren Browsereinstellungen Cookies deaktiviert. Wir nutzen Cookies auf der real.de für eine Vielzahl von Funktionen.
Wenn Sie die Website vollumfänglich nutzen möchten, sollten Sie das Setzen von Cookies über Ihre Browsereinstellungen zulassen.

Wir nutzen Energie effizient

Zur langfristigen Energieeinsparung kommt in allen real Märkten ein von Experten erstelltes Energiemanagement-System zum Einsatz. Ziel ist es, das Nutzerverhalten aller Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter im Allgemeinen zu verbessern und den Stromverbrauch systematisch zu reduzieren.

Energiemanagementsystem

Ein Unternehmensziel von real ist es, sowohl den Energieverbrauch als auch den CO2-Ausstoß fortlaufend zu reduzieren und dabei die Energieeffizienz zu steigern. Gleichzeitig möchten wir die Mitarbeiter im Umgang mit energieintensiven Aufgaben sensibilisieren. Aus diesem Grund hat real ein unternehmensweites Energiemanagementsystem eingeführt und es nach DIN EN ISO 50001 zertifizieren lassen. Dieses Energiemanagementsystem ist bei real in den letzten Jahren zu einem festen Bestandteil geworden und hilft uns den Umweltschutz immer im Blick zu haben.

 

Effizientes Energiemanagement-System

Die Energieverbrauchszahlen aller real Märkte laufen in Echtzeit in einer Datenbank zusammen, wodurch Abweichungen im Verbrauch schnell erkannt und gegebenenfalls behoben werden können.

Für einen langfristigen Erfolg bei der Reduzierung des Stromverbrauchs in den Märkten arbeitet real mit einer Energiemanagement-Software. Hier laufen täglich die Stromverbrauchsdaten aller Märkte zusammen. Durch konsequentes Monitoring der täglichen Stromdaten können Abweichungen und Fehlfunktionen der Anlagen- und Gebäudetechnik frühzeitig erkannt werden und den Märkten mitgeteilt werden.

Gemeinsam Energie sparen

Um sich als Unternehmen erfolgreich für den Klimaschutz einsetzen zu können, ist auch die Unterstützung der Mitarbeiter notwendig. Nur wenn auch sie täglich energieeffizient handeln, können die eingeleiteten Energiesparmaßnahmen fruchten. Aus diesem Grund gibt real seinen Mitarbeitern zahlreiche Tipps rund um das Stromsparen am Arbeitsplatz und im privaten Bereich, stellt Checklisten zur Verfügung und hat das E-Learning-Programm „Gewusst wie spart Energie!“ aufgesetzt.

Deckel drauf und Strom sparen
Neue energieeffiziente Kühlmöbel und die Nachrüstung der Tiefkühltruhen mit Schiebedeckeln haben die Energiebilanz deutlich verbessert. Weitere Maßnahmen wie die Nutzung der Abwärme aus der Kälteanlage sowie ein verbessertes Nutzerverhalten im Allgemeinen lassen den Verbrauch zusätzlich sinken.

Management für den Energieverbrauch
Wie kann man den Stromverbrauch im SB-Warenhaus angesichts immer weiter steigender Energiepreise nachhaltig reduzieren, ohne auf Komfort verzichten zu müssen? Das Energiemanagement macht’s möglich: Schwächen im Energiesystem werden hier täglich analysiert, der Energieverbrauch wird durch geeignete Maßnahmen gesenkt und so langfristig auf einem niedrigen Niveau gehalten.