Sie haben in Ihren Browsereinstellungen Cookies deaktiviert. Wir nutzen Cookies auf der real.de für eine Vielzahl von Funktionen.
Wenn Sie die Website vollumfänglich nutzen möchten, sollten Sie das Setzen von Cookies über Ihre Browsereinstellungen zulassen.

Aserbaidschan

  • Die erste bekannte Feuerstelle der menschlichen Geschichte wurde in der Azikh Höhle in Aserbaidschan entdeckt.
  • Erdgas und Öl machen etwa zwei Drittel der aserbaidschanischen Wirtschaft aus.
  • Der Stern auf der Landesflagge steht für die acht turkstämmigen Völker, aus denen sich die Nation bildete.

Baku

  • Mit rund zwei Millionen Einwohnern ist die aserbaidschanische Hauptstadt die größte Stadt des Kaukasus.
  • Baku liegt 28 Meter unter dem Meeresspiegel und ist von mehreren Süßwasserseen umgeben.
  • In Baku kommt es hin und wieder zu orkanartigen Winden. Daher auch der Name: Stadt der Winde.

Aserbaidschanische Rezeptideen

Entdecken Sie die kulinarische Vielfalt Aserbaidschans mit unseren Rezeptideen. Abwechslungsreiche Rezepte, wie zum Beispiel gefüllte Paprika mit Hackfleisch und Reis oder Cranberry-Sorbet laden zum Genießen ein.

9

von insgesamt elf Klimazonen findet man in Aserbaidschan

40

Prozent des Landes sind von Bergen bedeckt

8.350

Flüsse gibt es, die alle ins Kaspische Meer münden

Ungarn

  • Ungarn ist eines der ältesten Länder in Europa. Es wurde im Jahr 895 gegründet.
  • Dem warmen Sommer entfliehen die Einheimischen, in dem sie zeitweise von der Stadt aufs Land übersiedeln.
  • Nicht etwa Gulasch ist das liebste Gericht der Ungarn, sondern warmer Kohlstrudel.

Budapest

  • In Budapest gibt es eine der ältesten U-Bahnlinien der Welt. Sie wurde im Jahr 1896 eröffnet.
  • Budapest hat mit der Großen Synagoge (nagy zsinagóga) die größte Synagoge in Europa.
  • Der Erfinder des berühmten Zauberwürfels (Rubik’s Cube), Ernö Rubik, stammt aus Budapest.

Ungarische Rezeptideen

Die traditionelle ungarische Küche ist geprägt durch Fleisch und Gemüse, wie zum Beispiel in Form von leckeren Kohlrouladen oder Kartoffel-Lauch-Gratin. Mit unseren Rezeptideen können Sie diese traditionellen Gerichte ganz einfach selber zu Hause genießen.

20

Prozent der ungarischen Bevölkerung lebt in Budapest

350

Forint bekommt man als Wechselkurs für einen Euro

1.500

Spas und Thermen gibt es im ganzen Land

Schottland

  • Schottland hat der Welt zahlreiche Erfindungen geschenkt. Zum Beispiel den Fernseher, das Telefon und den Autoreifen.
  • Das älteste Dorf Schottlands ist das 5.000 Jahre alte Skara Brae, eine jungsteinzeitliche Siedlung auf dem schottischen Archipel Orkney.
  • Das schottische Nationaltier stammt aus dem Reich der Fabelwesen und ist ein Einhorn.

Glasgow

  • Der Name Glasgow leitet sich von einem gälischen Ausdruck ab, der "Grünes Tal" bedeutet.
  • Im Rathaus "Glasgow City Chambers" ist mehr Marmor verbaut als im Vatikan.
  • Das erste offizielle Fußballspiel zwischen Schottland und England wurde in Glasgow ausgetragen.

Schottische Rezeptideen

Die schottische Küche bietet viele Rezepte rund um Fisch und Meeresfrüchte. Aber auch der Whisky darf nicht fehlen, zum Beispiel für Whisky Nutcakes. Entdecken Sie jetzt schottische Küche für sich.

1

Milliarde Flaschen schottischen Whiskeys werden jährlich verkauft

13

Prozent der schottischen Bevölkerung ist rothaarig

790

Inseln zählen zu schottischem Staatsgrund

Italien

  • Pizza ist eines der wenigen Worte, die beinahe auf der ganzen Welt verstanden werden.
  • Italien ist das Land der Entdecker. Von hier stammen z.B. Christopher Columbus und Marco Polo
  • Die im 9. Jahrhundert gegründete Universität Salerno ist die älteste der Welt

Rom

  • Die Römer lieben Kaffee, Gelato und Pasta. Letztere sogar so sehr, dass sie ihr ein ganzes Museum gewidmet haben.
  • Das römische Pantheon ist das einzige antike Gebäude, das sich noch heute in makellosem Zustand befindet.
  • In Rom gibt es ein Gesetz, das streunende Katzen schützt und ihnen das Recht einräumt, dort zu leben, wo sie geboren wurden.

Italienische Rezeptideen

Holen Sie sich ganz einfach die Klassiker aus der italienischen Küche zu sich nach Hause. Mit unseren ausgewählten Rezeptideen nach der feinen italienischen Art.

26

Kilogramm Pasta werden in Italien jährlich pro Kopf im Durchschnitt verspeist

65

Millionen Besucher reisen jedes Jahr nach Italien

3.000

Euro werden jeden Tag aus dem römischen Trevi-Brunnen gefischt

Rumänien

  • Das rumänische Donaudelta wurde von der UNESCO zum Weltkulturerbe erklärt.
  • Die Donau fließt tausende Kilometer durch Rumänien und ist einer der wichtigsten Verkehrswege.
  • Rumäniens Fauna ist eine der vielfältigsten Europas. Hier gibt es u.a. noch Bären, Luchse und Wölfe.

Bukarest

  • Bukarest wird aufgrund der architektonischen Ähnlichkeiten oft als das Paris des Ostens bezeichnet.
  • Das ästhetisch wiederum zweifelhaftere Revolutionsdenkmal wird von Einheimischen gerne als „Kartoffel am Spieß“ bezeichnet.
  • Bukarest ist zweifelsfrei eine große Metropole und das obwohl sie tatsächlich in der (Region) Walachei liegt.

Rumänische Rezeptideen

Genießen Sie die rumänische Küche ganz einfach zu Hause. Mit unseren Rezeptideen geht die Zubereitung leicht und schnell von der Hand.

0,20

Euro entsprechen einem rumänischem Leu

20

Millionen Menschen leben in dem südosteuropäischen Staat

3.400

Seen zieren die Landschaft von Rumänien

Dänemark

  • Unzählige Umfragen besagen, dass die Dänen das glücklichste Volk sind.
  • Hier bezahlt man bargeldlos. Fast alles läuft über Kreditkarte und Mobile Pay.
  • Das dänische Königshaus ist die älteste Monarchie Europas.

Kopenhagen

  • Die Straße Strøget ist die längste Fußgänger-Einkaufsstraße Europas.
  • Das „Noma“ in Kopenhagen gilt als das weltweit beste Restaurant.
  • „Bakken“ und „Tivoli“ sind die beiden ältesten Freizeitparks der Welt.

Dänische Rezeptideen

Die dänische Küche bietet eine breite Auswahl an Fisch und Meeresfrüchten, aber auch der Hot Dog „Pølser“ darf nicht fehlen. Mit unseren Rezeptideen können Sie diese Vielfalt ganz einfach selber zu Hause genießen.

4

Tassen Kaffee trinken Dänen durchschnittlich pro Tag

~170

Meter misst der „höchste“ Berg in Dänemark

4.218

Kilometer weit führt die Margeritenroute Touristen das Land